Am kommenden Samstag treten die Herren des MTV zum nächsten Spiel auswärts an. Gegner ist der Aufsteiger aus Brandenburg!

Die Brandenburger haben schon mehrfach gezeigt, dass sie deutlich stärker sind als die anderen Aufsteiger und konnten so schon beachtliche Ergebnisse erzielen.

Doch gegen den MTV werden sie trotzdem in der Außenseiterrolle sein, zum einen aufgrund der tabellarischen Sitiation, zum anderen weil der MTV einen wahren Lauf hat.

Nach aktuellen Tabellenstand zählen die Altlandsberger zu den Top 3 Mannschaften der Liga und diese Rolle wollen sie natürlich bestätigen. Das Trainerteam Böhme/Förster können dabei fast aus dem vollen schöpfen, lediglich Josip Perkovic (Knie) und Christian Untermann (Kreuzbandriss), der damit auch für den Rest der Saison ausfällt, fallen aus.

Es wird also eine schwere Aufgabe in einer gut gefüllten Halle werden: hoffentlich mit dem besseren Ausgang für den MTV!

Suche