MTV vs. HSV Frankfurt Oder II

Große Anspannung stand uns allen, am vergangenen Sonntag, buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Das letzte Heimspiel im Jahre 2019, sollte für unsere weibliche C-Jugend, nach dem überraschenden Pokal aus, wieder ein voller Erfolg werden. Dafür nahmen sich die Mädels viel vor, denn der Gegner war kein Unbekannter.  Die Mädels vom HSV Frankfurt Oder 2 waren mindestens genauso konzentriert wie wir. Da es schon das Rückspiel war (Hinspiel 21:23 in Frankfurt verloren), wollten wir diese 2 Punkte unbedingt zu Hause behalten.
Pünktlich um 12 Uhr war Anwurf auf der „Platte“. Wir starteten gut ins Spiel. Die Abwehr stand und der Angriff verwertete ihre Chancen diesmal viel konsequenter. So erarbeiteten wir uns bis zur Halbzeitpause einen Vorsprung von 4 Toren (13:9). Auch in der zweiten Halbzeit,  spielten unsere Mädels ihr Spiel,  so dass es nach insgesamt 35 Minuten bereits 22:12 stand. Trotzt starkem Kampfgeist der Mädels vom HSV, ließen sich unsere Mädels diesen Sieg nicht mehr nehmen und gewannen,  verdient,  mit 31:19.
Ein sehr guter Teamgeist,  gute Chancenverwertung und eine offensive Abwehr hat diesen Sieg ermöglicht.

Wir, Trainer, Betreuer und unsere 12 Mädels,  möchten uns bei allen Fans, Freunden,  Eltern und Großeltern für das Jahr 2019 bedanken.

Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit euren Familien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 05.01.20 geht es für die Mädels beim Neujahrsturnier der SG/AC Eintracht weiter.
Also hoffen wir,  dass ihr alle wieder dabei seid, denn ohne euch geht es nicht.

Suche