Den Sieg trotz Kampf nur knapp verpasst

25. September 2021, 14:00 Uhr, HC Spreewald ./. MTV 1860 Altlandsberg, Ort: Mehrzweckhalle Lübben

Das 4. Saisonspiel der Am in der Brandenburgliga fand am Samstag gegen den HC Spreewald in Lübben statt.

Um 14 Uhr startete unser 2. Auswärtsspiel mit einem Kader von 8 Spielern, welcher von 3 Spielern der Bm unterstützt wurde. Zu Beginn starteten wir in eine 0:2 Führung, welche durch technische Fehler im Angriff ab der 11. Minute zu einem Rückstand von 6:5 führte. Dieser Rückstand baute sich dann bis zur Halbzeit weiter aus und wir gingen mit einem 18:14 Rückstand in die Kabine. Besonders gut lief hierbei die 3-2-1-Deckung in der ersten Halbzeit, welche über die ganze Halbzeit durchgespielt wurde.

Motiviert und mit neuem Tatendrang gingen wir in die 2. Halbzeit und fingen nach nur 20 Sekunden mit einem Tor an. Diese Motivation nahmen wir über den Rest der 2. Halbzeit verteilt mit und belohnten uns dann ab der 47. Minute mit vier aufeinanderfolgenden Toren zu einem Stand von 28:27. Dies zwang die Gegner zu einem Timeout. Nach diesem Timeout verlief das Spiel ausgeglichen und zur 57. Minute schafften wir dann auch den Ausgleich. Jedoch lagen wir dann in der 60. Minute mit einem Tor zurück und wechselten auf eine aggressive Manndeckung um den Ball innerhalb weniger Sekunden nach Anwurf zu gewinnen. Diese hatte zur Folge, dass Steve Eckert mit einer blauen Karte vom Spielfeld verwiesen wurde und den Gegnern ein 7-Meter gab, welchen diese verwandelten. Somit endetet das Spiel mit einer knappen 32:34 Niederlage.

Besonders bedanken wir uns bei den Spielern Arne Schmiedel, Leon Wolfram und Lion Koch aus der Bm, welche uns unterstützten. Zudem gilt auch Alexander Koch großem Dank für seinen Einsatz als Trainer – er sprang ein, da Trainer und Co-Trainer verhindert waren. Nicht zu vergessen, bedanken wir uns auch bei unseren mitgereisten Fans für ihre Unterstützung.

Florian Schiller (Tor), Steve Eckert, Ole Schmiedel (10), Hannes Richter (1), Niklas Dühring (8), Steve Kölbl (2), Moritz Ahland (6), Arne Schmiedel (1), Tobias Busch (4), Leon Wolfram, Lion Koch

Trainerteam: Aline Höhn, Alexander Koch, Alexander Proft, Niels Lecloux

Spielbericht von Steve Kölbl

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, 2. Oktober 2021, 12:00 Uhr, in der Erlengrundhalle gegen den SV Blau-Weiß Dahlewitz statt. Seid dabei, wir freuen uns.

Suche