Derbysieger, Derbysieger hey hey!

Foto: Edgar Nemschok // http://www.reisereste.de/galerie.php?id=71

Am Samstag den 27.11.21 war es wieder so weit. Nach 4 Auswärtsspielen in Folge, endliche wieder ein Heimspiel für den MTV und dann auch noch gegen die Nachbarn aus Grünheide. Im Vorhinein konnte ein spannendes Spiel versprochen werden, denn die Gäste aus Grünheide reisten mit einem Sieg aus Cottbus in die Erle.

Schon vor Spielbeginn war durch beide Fanlager eine gute Stimmung zu vernehmen, welche sich 10 Sekunden nach Spielbeginn in einem Konfettiregen der Altlandsberger Fans zuspitzen sollte. Nach einem kurzen Aufräumen konnte das Spiel endlich starten.

In der ersten Halbzeit waren die Grünheider wacher und konsequenter in ihren Aktionen. Durch eine stabile Abwehr konnten sie einige Gegenstöße laufen und ihr Spiel durchziehen. Der MTV hatte insbesondere im Angriff Probleme klar Abschlüsse zu finden bzw. diese dann zu verwerten. Der Grünheider Torhüter war sehr gut aufgelegt und somit kam es zu einem ernüchternden 7:9 Halbzeitstand.

Foto: Edgar Nemschok // http://www.reisereste.de/galerie.php?id=71

Es war klar, dass eine enorme Leistungssteigerung nötig war, um dieses wichtige Derby für sich zu entscheiden. Nach 41 Minuten beim Stand von 13:13 stand alles in Richtung spannender Schlussphase. Doch dann gab es eine Leistungsexplosion innerhalb des Teams und der MTV zwang den Gegner zu schlechten Abschlüssen, kam ins Tempospiel und verwertet seine Chancen. So konnte man sich über den Spielstand von 20:14 bis hin zum Endstand von 28:18 einen klaren und wichtigen Heim/Derbysieg freuen.

Ein großer Dank geht dabei an die Organisation des Spieltages und die überragende Stimmung der Fans insbesondere der Fußballabteilung des MTV, die noch 15 Minuten nach Ende des Spiels unsere Mannschaft beklatschten und besangen. Ohne euch wäre dieser Sieg nicht so zustanden gekommen.

Wir hoffen, dass wir auch noch die nächsten Spiele bestreiten dürfen und diese Form weiter ausbauen können.

Der MTV spielte mit: Kevin Deisting, Emmanuel Frimpong – Arian Thümmler 4, Florian Riegler 2, David Martin 1, Toni Steven Schäl 2, Dominic Witkowski 2, Ridha Trabelsi 8/1, Dennis Bellmann 1, Fabian Plaul 3, Felix Teller 1, Tim Ole Neumann 2, Hannes Habicht 1, Hüseyin Öksüz 1


Der GSV spielte mit: Denny Alpers, Hendryk Büttner – Justin Kranzusch 1, Oliver Heine, Tom Friedrich 1/1, Florian Folger 4, Adrian Theden 2, Friedrich Hanschel 2, Konstantin Büttner, Marcus Schwiderski 3, Oliver-Mathis Buck 2, Marc Schmitz 3


Schiedsrichter: Maik Beifuß, Marco Gerigk, Siebenmeter: MTV 3/1, GSV 2/1, 2-min-Strafen: MTV 1, GSV 2

Vielen Dank auch nochmal an Edgar Nemschok! Er hat das vergangene Derby mit fantastischen Bildern festgehalten. www.reisereste.de/galerie.php?id=71

Suche