16. Januar 2022, 14:00 Uhr, HC Neuruppin ./. MTV 1860 Altlandsberg, Ort: Sporthalle am Oberstufenzentrum in Neuruppin

Unser 10. Saisonspiel bestritten wir auswärts in Neuruppin. Da es nicht gestattet war mit Ballharz zu spielen, mussten wir uns erst umgewöhnen und es passierten ein paar technische Fehler. Wir fanden nicht gut ins Spiel rein und lagen in der 12. Minute mit 8 Toren hinten. Nach einer Auszeit in der 13. Minute änderte sich das und wir konnten uns auf 5 Tore ran kämpfen. Ab diesem Zeitpunkt arbeitete die Abwehr gut mit und im Angriff konnten wir uns für unseren Kampfgeist belohnen. So stand es zum Ende der ersten Halbzeit 19:12.


Die zweite Halbzeit begann mit Ballbesitz für uns und wir konnten direkt ein Tor erzielen. Wir schafften es unser Spielniveau zu halten und eine starke Abwehr hervorzubringen. Trotzdem schafften wir es nicht mehr Neuruppin einzuholen und so kam es zum Endstand von 34:22.

Florian Schiller (Tor), Steve Eckert (1), Ole Schmiedel (4), Hannes Richter (1), Steve Kölbl, Moritz Ahland (9), Antonio Georgi (1), Johannes Lange (5), Tobias Busch (1)

Trainerteam: Aline Höhn, Toni Schäl

Spielbericht von Florian Schiller

Am Samstag, 22. Januar 2022, machen wir uns auf den Weg zum SV 63 Brandenburg-West, Anpfiff 12:00 Uhr. Drückt uns die Daumen.

Suche