Hallo liebe Handballfreunde,

wir hoffen, dass ihr alle euer erstes Punktspielwochenende bestens überstanden habt und es genießen konntet. Damit sind nicht nur die aktiven Handballer gemeint, sondern auch die ehrenamtlichen Organisatoren, Fans, Sponsoren, Fotografen und viele mehr. Die 1. Männer hat ihr Spiel auf jeden Fall genossen – in der Woche vor dem Spiel, in der Spielvorbereitung, im Spiel und wie immer auch nach dem Spiel. 

Das Ergebnis gegen den LHC Cottbus sieht in den nackten Zahlen folgendermaßen aus: 22:22! Jetzt sollte jeder nicht aktive Zuschauer meinen, dass beide Parteien sich im sechsten Gang bei Tempo 50 durch das erste Punktspiel manövriert haben. Wer das denkt, der freut sich auf die kommenden Spiele der beiden Teams. Von Minute Eins bis zur Minute Sechzig und dem damit verbundenen Abpfiff war das ein Feuerwerk von Emotionen. Dies geben wir euch jetzt einmal stichpunktartig wieder:

  • Vor dem Spiel wird Christian Untermann verabschiedet – Wahnsinn, was er in der „kurzen“ Zeit im MTV-Trikot für den Verein und das Team geleistet hat
  • Nach 18min 9:2 für den MTV durch einen Witkowski-7m-Wahnsinn
  • Zur Halbzeit 11:10 
  • Halbzeit – Ruhe in der Halle 
  • Nach 37min 12:16 für den LHC und eine zusätzliche 2min-Strafe für Fabian Plaul – What the f**k?!
  • Seit der 18min lag man 14:3 zurück – an diesem Punkt hätte man glauben können, dass der Wille gebrochen sein sollte – Niemals! 
  • In der 47min bringt Toni Schäl unseren MTV von Rechtsaußen wieder in Front und die Zuschauer lesen 18:17 auf der Anzeigetafel 
  • Als Max Sehl in der 58min zum 22:20 trifft sprudeln die Emotionen explosionsartig über – die Halle kocht – ist das schon das Ende? Leider nein!
  • Auszeit durch Marcus Meier (LHC) und eine Minute später der Ausgleich zum 22:22 
  • Nichts für schwache Nerven!
  • Die letzten 30 Sekunden sehen dann folgendermaßen aus – wir kommen konzentriert aus der Auszeit – wir lassen den Ball laufen – 5 Sekunden vor Schluss haben wir den freien Wurf – kein Tor
  • Das Spiel endet 22:22! Punkteteilung!

Nach diesem Spielverlauf kann man denken – ärgerlich, verdient, unnötig, verrückt und sicherlich vieles mehr, es war jedoch ein geiles Handballspiel nach der verlängerten Winter/Sommer-Pause. Man kann den Teams aber auch zu einer überdurchschnittlichen Torhüter- und Abwehrleistung gratulieren. Es liegt immer im Auge des Betrachters, ist das Glas halb voll oder halb leer. Mehr muss dazu nicht gesagt werden und demnach Glückwunsch an beide Teams für den Punktgewinn. 

Einen Wermutstropfen hatte das Spiel aus Altlandsberger Sicht, neben dem Punktverlust, jedoch auch noch. Hüseyin Öksüz hat sich nach knapp 10 Minuten die Mittelhand gebrochen und wird uns voraussichtlich bis Mitte Oktober auf dem Platz fehlen. Am gestrigen Dienstag hat er jedoch schon einen Fitnessplan mit Kofi zusammen ausgearbeitet. #comebackstronger 

Hey Hüsi, die Minuten mit dir auf der Platte haben Spaß gemacht, wir freuen uns auf mehr davon! 

https://hvbrandenburg-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=OOS+21%2F22&group=275704
https://hvbrandenburg-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=OOS+21%2F22&group=275704

Was liegt zwischen Grünheide und Cottbus?

Es sind zum einen knapp 110 Kilometer oder eben auch nur 7 Tage! Richtig, wir befinden uns in der Vorbereitung zum Derby. MTV 1860 Altlandsberg gegen den Grünheider SV, das verspricht Brisanz. Unsere Truppe freut sich demnach seit Montag auf die kommende Aufgabe. Ein Derby ist ähnlich wie ein Pokalspiel, hier gewinnt nicht die Mannschaft mit mehr Talent, sondern das Team, welches den Sieg mehr will. Es werden laute, hitzige, ungemütliche und wieder sehr emotionale 60min. Unser Team freut sich auf eure Unterstützung. In der Löcknitzhalle in Grünheide sind 200 Zuschauer erlaubt. Anwurf ist um 18:30. Wir sehen uns also am Samstag auf ein weiteres Spektakel unserer 1. Männer. Sie werden alles dafür geben, die beiden Punkte nach Altlandsberg zu bringen.

Habt bis dahin eine schöne Zeit, wir freuen uns auf eure Unterstützung in der Derby-Woche!

Niemals vergessen:

MTV für immer 💪🏼💚 

Suche